Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
runkenstein
08:06
5683 181e 500

Roter Aufbau Hamburg

  In der letzten Zeit werden vermehrt Linke auf dem Weg zu Demonstrationen oder Fußballspielen oder auf dem Heimweg von Sondereinheiten der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) in kompletter Ausrüstung und vermummt entführt. Dabei halten diese mit Autos neben den Personen an und ziehen diese unter Verwendung von Gewalt in ihre Fahrzeuge. Ohne die Situation aufzuklären, agieren sie sehr aggressiv und möchten eine Auseinandersetzung provozieren, um dann in Überzahl auf die Opfer einzuschlagen! Nach einiger Zeit fahren sie in ein Polizeikommissariat und gleichen Fotos ab. Dabei sollte jedem klar sein, dass nicht nur öffentlich mit Fotos wegen G20 gefahndet wird, sondern auch polizeiintern. Dies sind Einschüchterungsversuche gegenüber der radikalen Linken und sollen Menschen davor abschrecken, sich politisch zu betätigen. Wir empfehlen nur in großen Gruppen unterwegs zu sein und bei Entführungen immer ruhig zu bleiben.

Keine Aussage bei der Polizei! Keine Zusammenarbeit mit den Repressionsbehörden!

Falls euch auch sowas widerfährt, dann meldet euch beim Ermittlungsausschuss: https://eahh.noblogs.org/
und bei der Roten Hilfe:  https://rotehilfehamburg.systemausfall.org/


Don't be the product, buy the product!

Schweinderl